Wissenswertes über meine Naturheilpraxis

Nutzen Sie die Heilkräfte der Natur!
 

Startseite

 

Aktuelles

 

Wir über uns

 

Diagnostik

 

Therapieverfahren

 

Kosten

 

Ausstattung

 

Wissenswertes

 

Publikationen

 

Impressum/Kontakt

 

Aktuelles ...

 

neu:

Schmerztherapie - Akupressur

eine neue und alte Methode zur Schmerz-Reduktion:

Bitte schauen Sie bei Therapieverfahren ...

 

Eine Überlegung zum Thema:

Gesundheit ist relativ und hat mindestens zwei Seiten.

Die erste Seite: Gesundheit wird scherzhaft beschrieben als Mangel an Untersuchungen. Lässt man fünf Untersuchungen machen, ist man noch zu 80% gesund, lässt man 20 Untersuchungen machen, ist man noch zu 60% gesund usw.. Also je mehr Untersuchungen, desto weniger gesund.
Der Körper ist ständig bestrebt, sich in seinen zahllosen Systemen (z.B. Kreislauf, Nerven, Lymphe, Bewegung, Verdauung, Immun...) in Balance zu halten oder diese Balance bei Störungen wieder herzustellen. Allerdings gelingt das mitunter nur teilweise, und so kommt es, dass nach Jahren des Ungleichgewichts das eine oder andere System dauerhaft geschädigt ist und sich nicht mehr allein helfen kann.

Die zweite Seite: Ist ein System schwach geworden und erkennt man das rechtzeitig, dann kann man diesem System helfen, sich wieder zu regenerieren. Mittel aus der Natur sind dazu hervorragend geeignet, denn sie greifen sanft in das entsprechende System ein und verhelfen ihm zu seiner natürlichen Balance.

Nun ist der Mensch aber gleichzeitig noch ein seelisch-psychisches Wesen, das mit der Außenwelt z.B. mit anderen Menschen in Beziehung steht. Zahlreiche Erkrankungen haben ihre Ursache darin, dass die Psyche aus dem Gleichgewicht geraten ist. Das schlägt sich dann nieder z.B. in der Leber, bei den Nerven usw. Manche können z.B. bestimmte Dinge nicht loslassen, es kommt zu Verstopfungen, seelisch  und dann eben auch körperlich.
Eine Naturheilpraxis muß diese doppelte Bestimmung des Menschen im Auge haben und auch die Psyche stützen. So kann man mit dem Körper die Seele stabilisieren und mit der Seele den Körper gesund machen. Beides gehört zusammen.

Zusammenfassung: 
Es gilt, rechtzeitig Schwächen aufzudecken und diese möglichst sanft auszugleichen.
Gesund ist, wer sich sowohl körperlich wie psychisch wohl fühlt.

Körper und Seele sollen im Gleichgewicht bleiben, das ist unser Ziel.

 

   mehr...

     Letzte Aktualisierung zum 1.5.2015